Team

Unser Team

Als transdisziplinäres Team analysieren und begleiten wir sozio-ökologische Prozesse.
 Von Hause aus sind wir Geograph*innen, Physiker*innen, Informatiker*innen, Raumplaner*innen, Forstwirt*innen und Psycholog*innen. Darüber hinaus sind wir Visionäre, Realisten, Zweifler, Träumer, Eltern, Kinder, Veganer, Radfahrer, Landmenschen, Großstädter, Frühaufsteher, Nachteulen… und gerade diese Mischung zeichnet uns aus.

Adrian Pfalzgraf

Adrian Pfalzgraf

Diplom-Geograph
Carsten Walther

Carsten Walther

Diplom-Physiker
Susan Thiel

Susan Thiel

M.Sc. Raumentwicklung und
Naturressourcenmanagement
Theresa Schürheck

Theresa Schürheck

M.Sc. Sustainability, Society and the Enviroment
Leon Landen

Leon Landen

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
Johanna Keller

Johanna Keller

Stud. M.Sc. Global Change Geography
Tim Herbeck

Tim Herbeck

Stud. M.Sc. Umweltinformation – GIS
Arne Selig

Arne Selig

M.Sc. Stadt- und Regionalplanung
Tobias Meinecke

Tobias Meinecke

Dipl.-Ing. (FH) Architekt
person-icon

Hier könntest du stehen

Wir sind überzeugt: Die zu uns passenden Menschen finden ihren Weg zu GreenAdapt. Dafür brauchen wir nicht unbedingt Stellen ausschreiben. Vielleicht passen Deine Reise durchs Leben und die Reise von GreenAdapt zusammen. Finden wir es heraus. Wir sind schon gespannt!

Lebensläufe, Studiengänge, Fachwissen Arbeitserfahrungen, soft- und hard-skills…finden wir alles interessant. Was uns aber besonders interessiert, ist Folgendes:
Was ist Dein warum? (Leitfragen: Warum willst du bei GreenAdapt/mit uns zu den Themen Klimawandel/Klimafolgen/Klimaanpassung arbeiten?; Wo willst Du hin im Leben? Was treibt dich persönlich an / motiviert dich?)

Warum kannst du den Unterschied machen? (Leitfragen: Worin bist du besonders gut?/wirst du einmal gut sein?; Was könnte dein Mehrwert für das Team und unser Arbeitsfeld sein?; Was könnten wir mit dir erreichen?)

Schick uns deine Antworten bzw. deine Bewerbung an adrian.pfalzgraf@greenadapt.de.
Eine klimaresiliente Gemeinschaft lässt sich nur gemeinsam schaffen. Für die Zusammenarbeit auf dem Weg danken wir Wegbegleiter:innen und Unterstützer:innen, darunter: Nora, Vera, Mady, Ingo, Sarah, Thomas, Christina, Udo, Hans-Albrecht, Till, Wilfried, Christoph und Klaus.