Susan Thiel

Junior Klimaanpassungsmanagerin

Susan Thiel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei GreenAdapt und arbeitet insbesondere an Stadtklimamodellierungen. Als Umweltwissenschaftlerin studierte sie Forstwissenschaften (Bachelor) und Naturressourcenmanagement und Raumentwicklung (Master) an der TU Dresden.
Frau Thiel ist spezialisiert auf die Anwendung des dreidimensionalen Stadtklimamodells ENVI-met, mit dem sie in der Vergangenheit für die TU Dresden verschiedenste Simulationen durchführte, beispielsweise im BfN-Projekt „Urbane Wälder“. Dabei widmete sie sich unter anderem der Frage, wie städtisches Grün in der Fläche verteilt sein muss, um eine möglichst geringe thermische Belastung für Passanten zu erzielen. Frau Thiel verfügt zudem über Erfahrung im Bereich der Biotoperfassung und der Luftgütekartierung anhand epiphytischer Flechten. Weiterhin liegen ihre Stärken in der Zusammenarbeit mit Stakeholdern, in Beteiligungsverfahren, dem Organisieren von Veranstaltungen und Workshops sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Vor GreenAdapt hat sie in der Landesgeschäftsstelle des BUND Sachsen gearbeitet, wo sie u.a. Stellungnahmen zu Bauprojekten, für die der BUND als Träger öffentlicher Belange (TÖB) zuständig war, verfasst hat. Einen weiteren Themenschwerpunkt bildete der Bereich Umweltpädagogik.

Lebenslauf von Susan Thiel

seit 06/2019

Junior Klimaanpassungsmanagerin GreenAdapt

07/2017 – 11/2017

freiberufliche Umweltwissenschaftlerin
Schwerpunkte: lufthygienische Simulationen mit ENVI-met (BfN Projekt „Urbane Wälder“)

05/2016 – 11/2017

BUND Sachsen (Bundesfreiwilligendienst)
Schwerpunkte: Öffentlichkeits- und Pressearbeit; Veranstaltungsorganisation

01/2015 – 12/2015

freiberufliche Umweltwissenschaftlerin
Schwerpunkte: stadtklimatische Simulationen mit ENVI-met (BfN Projekt „Urbane Wälder“) Umweltpädagogik ( „Gewässerstruktur/-güte“ BUND Dresden)

seit 11/2014

Ehrenamt (BUND Regionalgruppe Dresden)
Schwerpunkt: Mitarbeit im AK Stellungnahmen sowie im AK Umweltbildung

10/2010 – 09/2014

Technische Universität Dresden
Studiengang: „Naturressourcen und Raumentwicklung
Abschluss: Master of Science
Masterarbeit: „Validierung des Stadtklimamodells ENVI-met mit räumlich stationär und mobil gemessenen Daten in der Dresdner Neustadt“

10/2005 – 09/2010

Technische Universität Dresden
Studiengang: „Forstwissenschaften“
Abschluss: Bachelor of Science
Bachelorarbeit: “Luftgütebestimmung Leipzigs anhand epiphytischer Flechten“