Iserlohn2018-10-16T07:23:03+00:00

Klimaanpassungskonzept für die Stadt Iserlohn

Die GreenAdapt Gesellschaft für Klimaanpassung mbH wurde von der Stadt Iserlohn im Frühjahr 2018 damit beauftragt, ein Klimaanpassungskonzept zu erstellen. Ziel des Konzeptes ist die Entwicklung einer gesamtkommunalen Anpassungsstrategie für die Stadt Iserlohn, um Risiken, die aus den zu erwartenden Klimaveränderungen entstehen, weitgehend zu vermeiden und Chancen zu nutzen.

Für das Konzept werden durch den Auftragnehmer (GreenAdapt) zunächst die relevanten Daten und bisherigen Erfahrungen mit veränderten Witterungsverhältnissen recherchiert und analysiert. Darauf aufbauend erfolgen im Rahmen einer Vulnerabilitätsanalyse die Identifizierung von betroffenen Handlungsfeldern und Akteuren und die Priorisierung nach Dringlichkeit von Maßnahmen. Diese Erkenntnisse münden in eine gemeinsam mit den lokalen Akteuren zu erarbeitende Gesamtstrategie. Diese dient als Handlungsrahmen für das Klimafolgenmanagement der Stadt Iserlohn und wird mit einem Maßnahmenkatalog untersetzt.

Die Erstellung des Konzeptes umfasst die folgenden Arbeitsschritte:

  1. Bestandsaufnahme der kommunalen Systeme und ihrer Beeinflussung durch das Klima
  2. Identifizierung konkreter Betroffenheiten (Vulnerabilitätsanalyse und Anlyse von Chancen)
  3. Kommunale Gesamtstrategie für Klimawandelanpassung
  4. Akteursbeteiligung
  5. Maßnahmenkatalog
  6. Verstetigungsstrategie
  7. Controllingkonzept
  8. Kommunikationsstrategie

Relevante und betroffene Akteure werden am Prozess der Konzepterstellung und an der Entwicklung der Klimaanpassungsmaßnahmen intensiv beteiligt. Ausgewählte institutionalisierte Akteure aus den unterschiedlichen Handlungsfeldern werden deshalb von GreenAdapt im Laufe der Konzepterstellung kontaktiert. Die Akteuresbeteiligung findet u. a. über Telefoninterviews und mehrere Workshops vor Ort in Iserlohn statt. Die Beteiligung der unterschiedlichsten Akteursgruppen aus Iserlohn trägt dazu bei, die Stadt und die unterschiedlichen Lebensbereiche auf die Herausforderungen des Klimawandels vorzubereiten und Risiken des Klimawandels zu minimieren. GreenAdapt bedankt sich deshalb bei allen Akteuren, die an diesem Baustein für die Zukunft der Stadt Iserlohn mitwirken.

Für Fragen zum Ablauf, zum Projektzwischenstand oder zu möglichen Mitwirkungsmöglichkeiten sprechen Sie gerne die Projektleiterin Frau Dr. Mady Olonscheck an (E-Mail: mady.olonscheck@greenadapt.de, Telefon: 030 120 850 35).

Die Stadt Iserlohn informiert über das Teilkonzept „Anpassung an den Klimawandel in der Stadt Iserlohn“ auf ihrer Internetseite zum Thema Klimaanpassung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen